Programm

Freitag, 15. Juli 2022

15:30 Uhr – Begrüßung

Prof. Dr. med. Lutz Mirow, Klinikum Chemnitz gGmbH
Dr. med. Hans-Ulrich Dorn, Klinikum Mittleres Erzgebirge gGmbH Zschopau

16:00 Uhr – Kostenfreie Workshops

Praktische Workshops & Interaktionen

bk medical Medizinische Systeme GmbH
Thema: Intraoperativer Ultraschall am Phantom

CONMED Deutschland GmbH
Thema: Low-pressure – Niederdrucklaparoskopie

Frankenmann GmbH
Thema: Klammernahtworkshop am Schaumstoff Muster

IFM-Gerbershagen GmbH
Thema: Klammernahtworkshop am tierischen Gewebe

Medtronic GmbH
Thema: Klammernaht- und Hernienchirurgie

Wellspect HealthCare DENTSPLY ICH GmbH
Thema: DARMKONTROLLE nach Rektumresektion

  • Was ist LARS? (Low Anterior Resection Syndrome –
    dt. tiefes anteriores Resektionssyndrom)
  • Wie können LARS-Symptome behandelt werden?
  • Transanale Irrigation (TAI) !
  • Kein ungewollter Stuhlverlust mehr!

20:00 Uhr – gemeinsames Abendessen

Buffet und Begrüßungsgetränk inklusive, alle weiteren Getränke auf
Selbstzahlerbasis

Samstag, 16. Juli 2022

08:45 Uhr – Begrüßung

Prof. Dr. med. Lutz Mirow, Klinikum Chemnitz gGmbH
Dr. med. Hans-Ulrich Dorn, Klinikum Mittleres Erzgebirge gGmbH Zschopau

08:45 Uhr – Sitzung I

Vorsitz:
Prof. Dr. Arne Koscielny, St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Prof. Dr. med. Dirk Uhlman, Klinikum Döbeln

Prähabilitation – Der Weg zum Erfolg?
Dr. Maria Wobith, Klinikum St. Georg Leipzig

Verletzungsmuster im Supercross
Dr. Anica Kilper, Klinikum Chemnitz gGmbH, Unfallchirurgie

Fallbericht: Netzmigration in das Rektum nach TAPP
Adrian Castravet, Collm Klinik Oschatz GmbH

Identifikation von Mutationen in Pankreas Stellatumzellen
Dr. med. Viktoria Böker, Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden

10:15 Uhr – Kaffeepause in der Industrieausstellung

11:00 Uhr – Sitzung II

Vorsitz:
Prof. Dr. Arne Koscielny, St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Prof. Dr. med. Dirk Uhlman, Klinikum Döbeln

Case-Report: Therapie der traumatischen Milzruptur
Sebastian Recknagel, Helios-Klinikum Schkeuditz

Thorakale nekrotisierende Fasziitis – Extremverlauf einer FOURNIERschen Gangrän
Virginia Vera Martinez, DIAKOMED-Krankenhaus Chemnitzer Land gGmbH Hartmannsdorf

Etablierung eines neuartigen Robotersystems in der Viszeralchirurgie Klinikum Chemnitz gGmbH
Dr. med. Michael Gündel, Klinikum Chemnitz gGmbH, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

12:00 Uhr – POSTERPRÄSENTATIONEN

Gastrointestinaler Stromatumor (GIST) Perforation
Khaled Alsakka, Klinikum St. Georg Leipzig

Fallvorstellung: Unerwartete Spätfolgen (Ileus und Perforation bei Gallengangsstent nach ERCP vor 12 Jahren)
Dr. Tabea Gumbert, Klinikum St. Georg Leipzig

Ergebnisse des strukturierten LARS-Screenings nach tiefer Rektumresektion
Madeleine Schmidt, Klinikum Chemnitz gGmbH

Sleeve Gastrektomie vor Rekonstruktion einer monströsen Bauchwandhernie mit Loss of Domain bei morbider Adipositas
Annelie Lorenz, Klinikum Chemnitz gGmbH

12:30 Uhr – KEY NOTE

State-of-the-Art-Lecture: Onkologische Chirurgie des oberen Gastrointestinaltrakts
Prof. Dr. med. Katharina Beyer, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Charité – Universitätsmedizin Berlin Campus Benjamin Franklin

13:00 Uhr – Preisverleihungen und Verabschiedung